Dr. med. Wencke Hofmann
Dr. med. Wencke Hofmann

Dr. med. Wencke Hofmann

Tätigkeitsschwerpunkte
• Klassische Dermatologie
• Hautkrebs Vor- und Nachsorge
• ambulante Operationen
• Lasermedizin
• Allergologie

Dr. med. Wencke Hofmann ist Mitglied in den folgenden Gesellschaften:



Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinischen Immunologie (DGAKI)
Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin Therapie (DGBT)
Ärzteverband deutscher Allergologen (AEDA)

 

 

Vita

2016

Übernahme der Hautarztpraxis Dr. Gerhard Thiers und Eröffnung des HAUTZENTRUM NORDWEST.

2015

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten,
Zusatzqualifikation zur Allergologin.

2008 - 2015

Ärztin am Zentrum für Dermatologie, Venerologie & Allergologie am Universitätsklinikum Frankfurt am Main unter der Leitung von Prof. Dr. R. Kaufmann.

2009

Verleihung des Grades "Doktorin der Medizin" zur Dissertation: „Apoptoseinduktion in Lymphomzellen durch neue SRC-Kinase-Inhibitoren“.

2007

Approbation als Ärztin

2000 - 2007

Studium der Humanmedizin an der Friedrich Schiller-Universität in Jena und an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

1997 – 2000

Berufsausbildung zur Biologielaborantin im Paul-Ehrlich-Institut in Langen, im Verbund mit der Firma E. Merck in Darmstadt. Anschließende Berufstätigkeit als Biologielaborantin im Paul-Ehrlich-Institut in Langen im Fachgebiet Diagnostika.