Dauerhafte Haarentfernung durch Laserepilation

Unsere Hautarztpraxis bietet  die dauerhafte Haarentfernung mit einem Lasersystem der neuesten Generation, dem MediaStar NeXT, an.

Hierbei handelt es sich um einen Diodenlaser, dessen Laserlicht die obersten Hautschichten durchdringt und in den farbigen (pigmentierten) Haarfollikeln in Wärme umgewandelt wird.
Diese Wärmeenergie zerstört den Haarfollikel, so dass an dieser Stelle kein neues Haar wachsen kann, die umliegende Haut bleibt dabei unberührt.

Da Haarfollikel nur in der Wachstumsphase zerstört werden können, sind mehrere Sitzungen notwendig. Die Anzahl der Sitzungen ist sehr individuell und hängt von der Körperregion
sowie den individuellen Haar- und Hauteigenschaften ab. Für ein optimales Ergebnis sind in der Regel 4-8 Sitzungen, im Abstand von 4-12 Wochen, notwendig.

Das integrierte Hautkühlungssystem des MedioStar NeXT, das die Haut unmittelbar vor Abgabe des Laserimpulses kühlt, sorgt für eine nahezu schmerzfreie Behandlung.

Auch bei dauerhafter Haarentfernung sollten Sie auf die fachärztliche Expertise einer Hautarztpraxis nicht verzichten. Denn bei der Beurteilung des individuellen Hauttyps und Erstellung eines persönlichen Behandlungsplans sollten Sie sich auf Experten mit langjähriger hautmedizinischer Erfahrung verlassen.

Behandlungmöglichkeiten mit Laser: